Veröffentlichungen

Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung für die neu geordneten Berufe des Elektro-Handwerks

14.04.2021

Am 09.04.2021 sind vier neue Ausbildungsverordnungen für die handwerklichen Elektro-Berufe im Bundesgesetzblatt veröffentlicht worden und werden zum 01.08.2021 in Kraft treten. Vor diesem Hintergrund erarbeitet das Heinz-Piest-Institut für Handwerkstechnik (HPI) gemeinsam mit dem Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH) und einem eingerichteten Arbeitskreis für alle Berufe des Elektro-Handwerks neue Unterweisungspläne.

 

Mehr Informationen

 

Betriebliche Digitalisierungsprojekte erfolgreich realisieren

31.03.2021

Die Projektabteilung des HPI führte am 30. und 31.03.2021 die Online-Veranstaltung „Betriebliche Digitalisierungsprojekte erfolgreich realisieren“ durch. Ziel dieses neuen Veranstaltungskonzeptes ist es den Teilnehmenden einen Einblick aus Umsetzungserfahrungen der Kompetenzzentren und (Digi-)BIT-Projekten zu ermöglichen, um damit den Vernetzungsgrad zu erhöhen.

Mehr Informationen

 

HPI-Kontaktstudium 2021

19.03.2021

Aufgrund der anhaltenden Einschränkungen, die zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie bundesweit ergriffen wurden, kann das für Mai geplante Kontaktstudium in diesem Jahr leider nicht stattfinden.

Wir bedauern dies sehr und danken für Ihr Verständnis!

Mehr Informationen

 

 

 

KMU fit machen für den Einsatz Künstlicher Intelligenz: HPI bei KomKI mit dabei

20.01.2021

Das Heinz-Piest-Institut und die Handwerkskammer Hannover Projekt- und Servicegesellschaft mbH (PSG) sind Partner des neuen bundesweiten Projektes „KomKI – Kompetenzen über künstliche Intelligenz (KI) aufbauen – Lern- und Experimentierräume zur Entwicklung konstruktiver, reflexiver und präventiver KI-Kompetenz“. Ziel dieses Projektes ist es, kleine und mittlere Betriebe fit zu machen für die Arbeitswelt 4.0. 

Mehr Informationen